HERZLICH WILLKOMMEN!

Fiktiver Brief eines Virus an die christliche Gemeinde!

Wir befinden uns inmitten einer globalen Ausnahmesituation. Ein kleiner Virus namens Covid-19 zwingt die Industrieländer in die Knie, erschüttert die Finanzmärkte, bringen den internationalen Reiseverkehr weitgehend zum Stillstand und verängstigt die Weltbevölkerung.

Es ist an der Zeit, jetzt inne zu halten und zu hören, was Gott durch diese Krise - die weit mehr als eine Gesundheitskrise ist -, gerade seinem Volk sagen möchte. Ich habe in diesem Zusammenhang einen Brief verfasst. Er trägt den Titel: „Fiktiver Brief eines Virus an die christliche Gemeinde“ Ich möchte Sie an dieser Stelle einladen, dieses Schreiben zu lesen und den Inhalt auf sich wirken zu lassen. Sie finden es unter dem Menüpunkt „Aktuelles“ dieser Website. Dort besteht auch die Möglichkeit, den Text auszudrucken.  

Ich bin nur ein Reisender auf dem Weg und möchte Sie auf ein paar Besonderheiten aufmerksam machen, die Sie sehen werden, wenn Sie sich für denselben Weg entscheiden. Wenn Sie so wollen, bin ich ein Bettler, der einem anderen Bettler sagt, wo er Brot bekommen kann."

(Steve Brown)